Wir freuen uns!

Mit der am 30. April 2020 erfolgten Lockerung der staatlichen Vorgaben können in unserer evangelischen Kirche in Klingenberg wieder Gottesdienste gefeiert werden.

Allerdings wird aufgrund des Infektionsschutzkonzeptes, das die Kirchengemeinde erstellen und einhalten muss, nur eine begrenzte Platzanzahl zur Verfügung stehen. Singen ist leider nicht gestattet.

Bitte bringen Sie einen Mund-Nasenschutz mit.

Wir sind sehr froh, dass wieder die Möglichkeit besteht, miteinander Kurzgottesdienste zu feiern und laden Sie ab 10. Mai ganz herzlich zu unserem Sonntagsgottesdienst um 9.30 Uhr ein.

Meldung vom 14.5.2020: Fortschreibung von Wiederaufnahme von Gottesdiensten

Der Oberkirchenrat hat ein neues Rundschreiben zur Wiederaufnahme von Gottesdiensten veröffentlicht, durch das die Regelungen des Rundschreibens vom 30. April 2020 aufgrund der neueren Entwicklungen weitergeschrieben werden. Der Oberkirchenrat macht insbesondere auf folgende Änderungen aufmerksam:

  • Vorgesehen sind Lockerungen beim Einsatz von Blasinstrumenten bei Gottesdiensten im Freien und bei der musikalischen Begleitung von Gottesdiensten in geschlossenen Räumen.
  • Aufgehoben werden die Regelungen zu selbstständigen Taufgottesdiensten, zu Trauungen, zu Konfirmationen und Jubiläumskonfirmationen, zu Ordinationen und Investituren. Auf die Empfehlungen der EKD, Konfirmationen zu verschieben, wird aber weiter verwiesen.

Der Kirchengemeinderat Klingenberg